Juli 2015

Die Temperaturen gemessen um 12:00 Uhr
 
 
Durchschnitt  19,8 °C 
Hoechsttemperatur  30 °C 
Tiefsttemperatur  14°C 
Regentage  9  



Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher!



Wir haben die Este wieder mit Äschen besetzt.

Ich schicke Dich mal auf die Reise zu meinem Verein ASV-SCHEEBEN-WIND


Leider hatte ich beim Fang eines Knirpses keinen Fotoapparat dabei,

für so ein Hexenwerk wie Iphone oder Smartphone bin ich zu alt ,da verstehe ich die deutsche Sprache nicht mehr.
Da ja bekanntermaßen Knirps ein untermaßiger Regenschirm ist, habe ich ihn sofort schonend zurückgesetzt.
Kalle hatte da mehr Glück, er konnte im November 2013 einen Kapitalen landen.

Aus Frust bin ich dann, mit meiner SLR und neuem EF 400 mm L zum

Reiherfestival

gefahren!


Insgesamt ein Dutzend Reiher

haben sich für einen Test meines neuen Objektives an der Weidbeck eingefunden.

Es war schon ordentlich was los!

Er ist besser als sein Ruf!
Während ich die Fotos gemacht habe (ca 2 Stunden) habe ich gesehen, dass 4 Mäuse von den Reihern erbeutet wurden.
Kein Fisch!



Es ist warm!

Auf meinem Balkon habe ich am 04.07. sagenhafte 34 Celsius gemessen!

Das Hoch Annelie schaufelt Warmluft aus der Sahara zu uns.
Mensch und Tier leiden unter der Hitze.


Sie hecheln! Der Storch versucht außerdem, durch seinen Schatten seine Jungen zu schützen...

...die Menschen suchen Abkühlung in der Este und gehen im versandeten Hafenbecken spazieren.



Kalle, als Salmonidenwart von Frühauf und seine Mitstreiter Hannes und Dieter, hatten zu einem "Belohnungsgrillen" eingeladen.

Sie hatten Pech!

Ausgerechnet den heißesten Tag des bisherigen Sommers mit 34C hatten sie sich ausgesucht.


Dieter tritt seinen Job...

...als Grillmeister an.

Die Schar der Gäste ist leider sehr überschaubar.

Geschmeckt hat es trotzdem!



Ich habe mal nachgesehen, ob unser Storchennachwuchs die Hitze überstanden hat.

Alles bestens, den beiden geht es prächtig.


Hoffentlich werden sie bald flügge, damit sie das Nest verlassen können...

...denn sie haben wohl dringend ein Bad nötig.

"Wer viel fritt, der viel schitt!"



Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am : Du bist bei www.h-juhnke.de