Elektrofischen auf Forelleneltern
am 18.November in der Este


Alle anfassen, das Boot wird zu Wasser gelassen.

Der Chef misst!
350 µSiemens bei 8C Wassertemperatur.

Warten an der ersten Haltestation.

Erster Erfahrungsaustausch.

Und schon geht es weiter,
in der Rausche beim Viadukt.

Halt bloß fest!

Eine schöne Meerforelle!

Lass sie mal anschauen, Dieter.

Die Eier laufen...

...und schon wird sie wieder zurückgesetzt.

Das Boot mit den "Uferläufern".

Erwartungsvolle Gesichter.

Vorsichtig umladen.

Dieter mit einer schönen Bachforelle.

Inge führt Buch.

"Schaulustige"

Kalle und Dieter sind offensichtlich bester Stimmung.
Übrigens hat Kalle seine Brille festgebunden, seine "Kampfbrille" liegt natürlich im Auto.

Dieter protokolliert den Zwischenstopp.

Nun sind wir schon am Wehr in Moisburg
wo bleiben sie denn?

Eimerkette!

Stoffel hat es geschafft.
Das Ruder ist hin!

Im Kolg unterhalb des Wehres.

Erstaunlich viel Weißfisch! Das ist wohl ein Zeichen, dass der Kormoran hier in Stadtnähe nicht so häufig ist.

So, das wars.
Das Boot ist wieder sauer.


Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :