Achtung!! Alle Links dieser Seite gehen nach

 

einem Online-Bücherversand.


Und ich gestehe, damit ist Kommerz verbunden, soll heißen, solltest Du über einen dieser Links ein Buch bestellen, verdiene ich eine "Menge" Geld.
Aber die Bestellung wird sofort bearbeitet, und im Regelfall innerhalb von 2 Tagen ausgeliefert. (Meine Erfahrung)
Auch Exoten des englischen oder amerikanischen Marktes sind für Amazon kein Problem. Und es ist praktisch. Bezahlen kannst Du, meine Empfehlung, über Bankeinzug. Sicherer geht es zur Zeit im Internet wohl noch nicht.
Da ich Dir die Bücher nicht auf CD brennen will, kann und darf musst Du sie kaufen. Und dieser Weg ist praktisch, schnell, zuverlässig und Gut!

Aber jetzt zum Thema!


Ich werde hin und wieder gefragt, was empfiehlst Du einem "blutigen" Anfänger für Bücher, damit man sich etwas "einlesen" kann?
Na ganz einfach:
Als erstes natürlich die bekannten Angelmagazine
Also :
Blinker
Fisch und Fang
Fliegenfischen und
Mit der Fliege
(Stop) )))-: Ich bin traurig! )))-: diese Zeitschrift gibt es leider nicht mehr, die beiden Herausgeber mussten leider Konkurs anmelden.

Bei "Blinker" und "Fisch und Fang" gibt es hin und wieder Artikel die sich mit dem Fliegenfischen beschäftigen, anders bei "Fliegenfischen"
Diese Schwester-Zeitschrift vom "Blinker" beschäftigt sich nur mit unserer Leidenschaft!
Besonders Empfehlenswert sind die Seiten: "Fliegenlexikon" von Ingo Karwath.
Nicht das Du jede Fliege nachbinden , geschweige denn fischen sollst, aber die Seiten haben etwas.

Das waren die allgemeinen Tipps, nun geht es ins Eingemachte!
Wenn ich mich an meine ersten Fliegenfischen-Schritte erinnere, kann ich ein Buch Empfehlen
Nassfliegenfischen Die Kunst des Naßfliegenfischens von Hans Steinfort.

Nassfliege? Keine Angst, er vermittelt das Fliegenfischen
Mir hat das Buch sehr viel gegeben, der Autor hat es verstanden alle Seiten des Fliegenfischens aufzuzeigen, und das nicht mit dem erhobenen Zeigefinger. Dieses Buch sollte bei keinem Fliegenfischer fehlen.
 
  Leider Vergriffen Es kostet : 16,80 DM und hat 166 Seiten
Dieses Buch gibt es leider nicht mehr bei Amazon.de!

Trockenfliegenfischen Das Fischen mit der Trockenfliege von Hans Steinfort + Bozidar Voljc

Die Autoren versuchen an das Buch Nassfliegenfischen anzubinden, das schaffen sie aber nicht mehr ganz. Trotzdem ein gutes Buch, empfehlenswert.

Sehr interessant  der Abschnitt Die Köcherfliegen (Sedges), meiner Meinung nach viel zu wenig gefischt.

 
  Leider Vergriffen Es kostet : 16,80 DM und hat 160 Seiten

Dieses Buch gibt es leider nicht mehr bei Amazon.de!

Fortgeschritten Fliegenfischen für Fortgeschrittene

Willst Du mit dem Schusskopf fischen? Weißt Du nicht was ein Shooting Basket ist? Brauchst Du Tipps zum Selbstbau einer Fliegenrute, oder wie man in Achterschlaufen bündelt?

Hans Steinfort gibt in diesem Buch viele Tipps, befolge sie!

 
  Jetzt bestellen Es kostet:  19,90 DM und hat 104 Seiten 

Etwas ganz anderes ist dieses Buch

geschrieben von dem Schweizer Hebeisen, ja ja dem gehört der Laden! Und er ist als Schüler von Hans Gebetsroither seit langem Chef einer Fliegenfischerschule!
Faszination Fliegenfischen
Ich mag zwar den Stiel seiner Wurftechnik nicht, auch wenn sie modern ist, und man so fischen "muss" (aber nicht an der Este). Wurfschule kommt in dem Buch natürlich vor, aber nicht nur. Hans Ruedi bringt hier seine Lebenseinstellung und sein Verständnis vom Fliegenfischen zu Papier. Solltest Du einen Grund suchen mit der Fliege zu fischen, lies dieses Buch. 
 
  Jetzt bestellen Es kostet  58,00 DM und hat 216 Seiten. Ich hatte mir die Erstausgabe gegönnt, sie war fast doppelt so teuer!



Soviel wie dieser Autor werden wir beide nie mit der Fliege fischen.
Er hat nur fürs Fliegenfischen gelebt.
Erlebtes Fliegenfischen Und dieses Wissen versucht er in diesem Buch weiter zu geben.
Unbestreitbar der Klassiker, ein Muß für jeden Fliegemfischer!

Mittlerweile etwas veraltet, Charles Ritz schrieb dieses Buch 1956, die "Revoulation Kohlefaser" und den "Niedergang der Wasserqualität und damit des Fischbestandes" hat er nicht mehr erlebt.
 
  Jetzt bestellen Es kostet  29,80 DM und hat 230 Seiten.


Jetzt etwas über das Fliegenbinden



Handbuch Fliegenbinden Ein Buch mit klassischen englischen Mustern und meiner Meinung nach sehr guten Bildern. Die Beschreibungen der Fliegen finde  ich nicht so schlecht, wie allgemein gesagt wird. Für Einsteiger die jeden Schritt genau beschrieben haben wollen, ist dieses Buch sicher nicht "Die Erste Wahl" 

Wenn Du aber schon einmal nach einem Bild eine Fliege nachgebunden hast ist dieses Buch nur zu empfehlen.

Schaue Dir mal die Großfliegen und Streamer an

 
  Jetzt bestellen Es kostet:  49,90 DM und hat 159 Seiten .


Das große Buch Das ist wohl das deutsche Standartbuch.

Mir ist es fast zu genau. Die Beschreibung der heimischen Eintags- und Maifliegen  und sonstigen Insekten ist perfekt, leider!

Anderseits Erklärungen über Bindematerialien, Federn usw. sind ein muss! 

Die Bindeanleitungen sind sehr detaliert und von der Trocknen bis zur Lachsfliege ist alles vertreten. 

 
  Jetzt bestellen Es kostet:  78,00 DM und hat 288 Seiten.


Handbuch der Kunstfliegen Ein Buch mit vielen Fliegen.
Ich habe den Versuch unternommen, eine logisch zusammengestellte, bebilderte Außwahl zu bieten, so schreibt der Autor.
Meiner Meinung nach ist das Buch gut geeignet festzustellen um welche Fliege es sich handelt, wenn man einem Kollegen über die "Schulter geschaut" hat.
Bindeanleitungen sucht man vergeblich, die Bilder sind zum Teil etwas klein. Trotzdem ein empfehlenswertes Buch.
 
  Jetzt bestellen Es kostet: 26,80 DM und hat 192 Seiten



Oh, es gibt etwas neues
Fliegen Lexikon Das große Fliegen-Lexikon
von Ingo Karwath dem Redakteur des Fliegen-Lexikons in der Zeitschrift "Fliegenfischen"
Seine Beiträge sind die ersten Seiten die ich in der Zeitschrift aufschlage, nicht das ich jede Fliege gut finde und nachbinde, oh nein, aber die Ideen sind goldwert.

Hier also die gesammelten Werke.
Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen
Wenn Du alle Jahrgänge von "Fliegenfischen" hast, gibt es wenig neues, es sind die Beiträge aus der Zeitung.
Blättere weiter in 60? Heften
:-)
 
  Jetzt bestellen Es kostet: 68 DM und hat 144 Seiten



Ein etwas anderes Thema!

Lebendige Bäche und Flüsse Lebendige Bäche und Flüsse, hat nur entfernt mit Fliegenfischen zu tun.
Dafür zeigt der Autor, Dr. Ludwig Tent, der das Buch an deutsche Verhältnisse angepasst hat, wie einfach es sein könnte einen Bach naturnah zu unterhalten. Ohne Angst vor einem Hochwasser und ohne Jahr für Jahr `zig Kubikmeter Sand ausbaggern zu müssen, was man aus Kostengründen, siehe Buxtehuder Mühlenteich, doch nicht tut.
Der Hydrobiologe Dr. Ludwig Tent ist Lehrbeauftragter an der TU Hamburg-Harburg, Arbeitsbereich Bauingenieurwesen und Umwelttechnik.
Das lässt hoffen, auch wenn seine "Azubis" erst in einigen Jahren verantwortlich mit Gewässerunterhaltungsmaßnahmen betraut werden sollten.
Lieber spät als garnicht!
Ich kann nur sagen, es liest sich wie ein Krimi! Ich habe dieses Buch "in einem Rutsch" gelesen und war doch sehr erstaunt wie oft der "Aha-Effekt" auftauchte.
Mögen doch recht viele Mitarbeiter der Wasserunterhaltungsämter dieses Buch lesen und etwas danach handeln. Unseren Fischen würde es bestimmt "gut tun".
Jetzt bestellen
Es kostet 24,84 DM und hat 156 Seiten!
Durch eine "Großbestellung" ist das Buch in "unserem Buxtehuder Angelladen bei Thomas" vorrätig! Frage Ihn doch einmal, auch nach dem Preis.

Weitere Bücher von Dr. Ludwig Tent


ISBN 3-932681-29-0 Preis 8 Euro
Zu beziehen bei ad fontes verlag 
ISBN 3-9332681-30-4 Preis 3 Euro
Zu beziehen bei ad fontes verlag 
ISBN 3-932681-36-3 Preis 8 Euro
Zu beziehen bei ad fontes verlag 


Der Band "Heimatliches Buxtehude 2003"
ein Weihnachtsgeschenk nicht nur für Angler

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest veröffentlicht der Heimatverein Buxtehude den Band "Heimatliches Buxtehude 2003". Für den Angler dürfte besonders der Beitrag: Die Este - Probleme und Perspektiven eines norddeutschen Niederungsbaches von K.-H. Bahns interessant sein.
    Der Autor entwirft zunächst ein Kurzportrait der Este und geht knapp auf die Nutzung des Estetals ein. Er stellt dar, dass die extremen Hochwasser der Este, die auch Buxtehude bedrohen, eine vom Menschen verursachte Gefahr sind. Auch der Sandtrieb, der für die Buxtehuder kostspielig und gefährlich ist und sich verheerend auf die Lebewesen des Gewässers auswirkt, wird zum großen Teil von Menschenhand ausgelöst.
    Anschließend begründet der Autor, warum das ökologisch unsinnige Kleinkraftwerk in Buxtehude nicht wieder in Betrieb genommen werden sollte.
    Der Beitrag beschränkt sich jedoch nicht darauf, Probleme aufzuzeigen, sondern stellt Möglichkeiten zur Verbesserung der ökologischen Verhältnisse des Estetals vor. Er schildert zunächst exemplarisch die Anstrengungen zur Bestandssicherung der Meerforelle. Einen breiten Raum nehmen dann Überlegungen zur Renaturierung des Estetals ein, die Landwirtschaft und die Angler können hierzu einen erheblichen Beitrag leisten.
    Das Estetal wird demnächst als europäisches FFH-Schutzgebiet ausgewiesen. Der Autor begründet zum Abschluss seines Beitrages, warum der bereits ausgearbeitete "Pflege- und Entwicklungsplan für den Naturraum Este" ein ideales und konfliktarmes FFH- Schutzkonzept ist.
Aufgrund seiner vielfältigen Themen ist der Band "Heimatliches Buxtehude 2003" jedoch nicht nur für Angler interessant. Für denjenigen, der kurz vor Weihnachten immer etwas für den Gabentisch sucht, lohnt sich sicher ein Blick in dieses Buch.
Das 378-seitige Buch "Heimatliches Buxtehude 2003" wurde von Hans Georg Blank und Bernd Utermöhlen in Auftrag des Heimatvereins Buxtehude herausgegeben. Es ist im Stadtinfo Buxtehude (im Museum) und in allen Buxtehuder Buchhandlungen für den Preis von 18 erhältlich.

Und etwas zum Schmunzeln!

Cartoons Mein Exemplar ist zwar schon etwas vergilbt und zeigt einige Gebrauchsspuren, daß macht dem Inhalt aber keinen Abbruch!
Der Autor versteht es mit wenigen Strichen, Angelsituationen treffend darzustellen.

Ein Heft zum Entspannen, wenn mal nichts gebissen, oder man sich sonstwie geärgert hat.
Eine Kostprobe britischen Humors! Mein "komischer Vogel" stammt übrigens aus diesem Buch!
 
  Jetzt bestellen Es kostet 19,84 DM und hat 128 Seiten!


Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :